Drucken

Auch Sie können ein Opfer sein!

Derzeit werden immer wieder Senioren auch aus unserer Gemeinde abgezockt.
Sollte bei Ihnen eine für Sie unbekannte Person Einlass verlangen – verwehren Sie diesen! Erkundigen Sie sich vorher bei der Stelle, die diese Person angeblich zu Ihnen schickt (selbst Tel-Nr. wählen – keine Wahlwiederholung drücken –keine unbekannte Tel-Nr. annehmen).
Unsere Pfarrgemeinde hat keine Schwestern, die Hausbesuche machen und die Sozialstation oder Caritas melden sich vorher an und können sich ausweisen. Geben Sie keine Auskünfte über Ihr Familienumfeld, Ihre Finanzen oder Wohnverhältnisse – weder an der Tür noch am Telefon.

Lesen Sie das komplette Infoschreiben des PGR

 

90 Jahre St. Gabriel

Festschrift zum 90-jährigen Jubiläum unserer Pfarrgemeinde